Landschaftsfotografie – Wörlitzer Park –

Landschaftsfotografie – Wörlitzer Park –

196,00 

Raus aus dem Alltag… erlebe das einzigartige Weltkulturerbe in Sachsen-Anhalt, mit der Kamera auf Motivsuche.
Emotional angelegte Seelandschaften, in die Natur eingebettete und kunstvoll errichtete Architektur… der Wörlitzer Park ist eine faszinierende Kulisse.

In ca. 10 Stunden erhältst Du pures Know How zum Thema Kamerabedienung, Landschaftsfotografie und Bildgestaltung.
Wir nehmen uns Zeit zum Beobachten, Sehen und auf der Suche nach dem Foto. Komm mit uns raus und genieße diese tollen Momente.
Eine Gruppengröße von max. 8 Teilnehmern garantiert Dir eine individuelle Betreuung und Beantwortung all Deiner Fragen.

Und damit Du Dein neu erworbenes Wissen nicht vergisst, erhälst Du die  Workshopunterlagen als PDF-Datei. 

Veranstaltungsort:
Wörlitzer Park

Auswahl zurücksetzen
Datum

16. Oktober 2021

Uhrzeit

09:00 – 19:00 Uhr

Beschreibung

Beim Fotografieren geht es um weitaus mehr, als einfach nur auf den Auslöser zu drücken. Ganz nach Dennis seiner Philosophie… 20 Prozent Technik & 80 Prozent sehen, fühlen und Bildgestaltung, lernst Du in diesem intensive Foto Kurs im Wörlitzer Park, einzigartige Parklandschaften ins Bild zu rücken und pure Emotionen mit Deinen Fotos zu wecken. Nicht umsonst ist der Wörlitzer Park zum Weltkulturerbe ernannt worden. Er sucht mit seinen unendlich vielen Fotomotiven seines Gleichen.

100% praxisbezogenes Lernen mit vielen wundervollen Motiven in der Natur, kombiniert mit einzigartiger, kunstvoller Architektur erwarten Dich.
Und… raus aus dem Automatikmodus. Nach dem Workshop sind die Kameraeinstellungen im manuellen Modus kein Problem mehr für Dich und Du wirst die umfangreichen, technischen Möglichkeiten Deiner Kamera  bewusst und ganz gezielt für Deine Bildideen einsetzen.

Eine Gruppengröße von max. 8 Teilnehmern garantiert Dir eine individuelle Betreuung.

Keine Fragen Deinerseits bleiben unbeantwortet.

Inhalte / Themen

Kameratechnik 

  • Kameratechnik verstehen und richtig nutzen
  • die richtige Belichtung
  • kreatives Spiel mit Schärfe / Unschärfe
  • Einsatz von Filtern (Graufilter & Polfilter)

 

Licht & Bildgestaltung

  • Licht sehen, einschätzen und optimal für die Bildgestaltung nutzen
  • SEHEN lernen… Wahl und Inszenierung des Motivs
  • eine gelungene Bildkomposition finden
  • bewusste Perspektiven- und Standortwahl
  • räumliche Tiefe im Bild erzeugen
  • das Auge des Betrachters im Bild lenken
  • Sonnenuntergänge emotional festhalten
Ablauf

09:00 Uhr / Treffpunkt am Besucherparkplatz Wörlitzer Park
Hinweis: Kleingeld für Parkgebühren notwendig (Link Google Maps)

09:15– 12.00 Uhr / Workshop Tour – Teil 1
Einführung in die Landschaftsfotografie, am Schlossgarten, der Synagoge und Inselstein mit der Villa Hamilton.

12:00 – 13:30 Uhr / gemeinsame Mittagspause.
Auf Wunsch gern im Restaurant vor Ort, bei schönen Speisen und Getränken (auf eigene Kosten).

13:30 Uhr  – 14:00 Uhr / Bildbesprechungen & Fragerunde

14:00 – 16:00 Uhr / Workshop Tour Teil 2
Landschaft um den Pantheon und Flusswege zum Venustempel

16:00 – 17:30 Uhr / Workshop Tour Teil 3
Die paradiesische Gartenanlage mit dem römisch anmutenden Floratempel &
Der einzigartige Baumgarten mit dem Gotischen Haus, um welches die majestätischen Pfauen spazieren.

17:30 Uhr – 18:00 Uhr / Pause

ab 18:00 Uhr / Workshop Tour Teil 4
Sonnenuntergang und blaue Stunde an der Schwaneninsel und am Schloss

Was benötigst Du?
  • Digitale Kamera
    (manuelle Einstellungen müssen möglich sein)
  • Weitwinkelobjektiv
  • Teleobjektiv, wenn vorhanden
  • festes Stativ
  • Graufilter wenn vorhanden
  • Polfilter und Fernauslöser wenn vorhanden
  • wetterfeste Kleidung und Schuhe

 

Anmerkung zu Smartphones:
Auch mit einem aktuellen, modernen Smartphone / Handykamera kann man diesen Fotokurs voll und ganz genießen und ausschöpfen.

Achtung: Der Workshop ist nicht für körperlich beeinträchtigte geeignet, da wir viel laufen.

Hast du Fragen zum Kurs?

Schick einfach eine Mail an:
dennis.wolf@wolf-photoart.de